ENTSORGUNG IST UNSERE KOMPETENZ

Wir kaufen Elektronikschrott, medizinische Geräte, Sputtertargets und ausgediente Komponenten von Windkraftanlagen wie z. B. Neodym- und Samarium/Kobalt Magnete. Daraus gewinnen wir die Wertstoffe, wie strategische Metalle und seltene Erden, um sie dem Wirtschaftskreislauf zurück zu führen.

Industrielle Anlagen sind unsere Stärke

Das professionelle Recycling von Windkraftanlagen steht noch am Anfang. Obwohl in den Generatoren und Turbinen viele recyclefähige Wertstoffe verbaut sind, wird das Potential für unsere Umwelt und Wirtschaft noch wenig erkannt.

Ganzheitliche Entsorgungsprozesse aus einer Hand

Vom Ankauf, über die Lagerung und Verarbeitung, bis zur Rückführung in den Kreislauf ist die Lars Walch GmbH & Co. KG Ihr kompetenter Partner. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen rund um die Entsorgung und Verwertung Ihrer Großanlagen und stehen mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung zur Seite. Zuverlässigkeit, absolute Termintreue und Hand-in-Hand-Projektabwicklung mit unseren Partnern steht bei jedem Projekt für uns an erster Stelle.

„WIR MACHEN ALLES,
WAS NICHT SO GANZ EINFACH IST!“

Matthias Walch

„WIR MACHEN ALLES,
WAS NICHT SO GANZ EINFACH IST!“

Matthias Walch

WIR ENTSORGEN & RECYCELN

NdFeB Magnete / Edelmetalle / Seltene Erden & strategische Metalle / Elektronikschrott / Medizinische Geräte / Windkraftanlagen / Li-Ionen Batterien

Toogle Seltene Erden
SELTENE ERDEN / STRATEGISCHE METALLE

Strategische Metalle und seltene Erden, wie z. B. Neodym sind in vielen Technologien, großen Industrieanlagen, kleinen Elektronikteilen, medizinischen Geräten und Alltagstechnik wie Handys. verbaut. Wir demontieren und recyceln die Wertstoffe.

ELEKTRONIKSCHROTT

Leiterplatten, Platinen, Computer, Handys oder Laptops. Beim Recyceln von Elektroschrott erreichen wir eine Quote von bis zu 99 % durch viel Handarbeit.

WINDKRAFTANLAGEN

Bei Abbauarbeiten von Windkraftanlagen und Windparks sind wir Partner in Sachen Verwertung. Viele wiederverwertbare Stoffe wie Neodym Magnete stecken in den Großanlagen, die wir dem Kreislauf zurückführen. Zuverlässigkeit und Termintreue mit unseren Partnern zeichnet uns aus.

MEDIZINISCHE GERÄTE

Besonders hohe Anforderungen gilt es bei der Entsorgung von Medizintechnik wie Ultraschallgeräte, Magnetresonanztomographen (MRT & MR), Computertomographen (CT), offene Magnetresonanztomographen (OFFENE MRT PERMANENTMAGNETEN) Herzschrittmachern oder Implantaten zu beachten. Wir zerlegen die Teile fachmännisch und gewinnen die recyclebaren Stoffe zurück.

KOOPERATIONEN FÜR RÜCKBAU UND MONTAGE VON MEDIZINTECHNIK

Für den Rückbau und die Demontage der medizintechnischen Geräte besteht eine langjährige Kooperation mit unserem Partnerunternehmen. Die Zerlegung der Geräte erfolgt durch geschultes Fachpersonal auf unserem Betriebsgelände. Vorab werden alle medizinischen Geräte auf Strahlung getestet sowie desinfiziert.

BATTERIEN AUS ELEKTRO-/HYBRIDFAHRZEUGEN

Als professioneller Entsorger kümmern wir uns um den fachgerechten Recyclingweg sämtlicher Lithium-Ionen-Batterien aus Elektroautos oder Hybridfahrzeugen und deren Komponenten. An einer effizienten Rückgewinnung des enthaltenen Lithiums wird aktuell geforscht. Lars Walch GmbH & Co. KG engagiert sich auch hier in Forschung und Entwicklung. (LithoRec 1, Li-Bat, NeW-Bat)

WAS UNS AUSMACHT

FACHKOMPETENZ

Durch Schulungen, Aus- und Weiterbildung, Beschäftigung von Fachkräften

MODERNSTE TECHNIK & ECHTE HANDARBEIT

Für die Be- und Verarbeitung der Materialien stehen modernste Maschinen zur Verfügung. Durch manuelle Zerlegung von Elektroschrott, können die schadstoffhaltigen Komponenten ohne weitere Kontaminierung anderer Bauteile getrennt werden. Die anfallenden Stoffe sind somit sortenrein und können größtenteils sofort ohne aufwändige Aufbereitung dem Kreislauf zugeführt werden. So erreichen wir eine Verwertungsquote von bis zu 99%. Manuelle Arbeit kostet Geld, schont aber die Umwelt vor schwerwiegenden Schäden.

ZERTIFIZIERUNGEN

Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und Teilnehmer am Umweltpakt Bayern, die EfbV Zertifizierung als Erstbehandlungsanlage nach ElektroG Abschnitt 3, §12, die Genehmigung für die Lagerung und Behandlung von gefährlichen Abfällen nach Bundesimmissionschutzgesetz – Bei uns sind Sie in guten Händen. Zertifizierungen

INNOVATION, FORSCHUNG & ENTWICKLUNG

Um das hohe Qualitätsniveau zu halten, beteiligt sich die Lars Walch GmbH & Co. KG immer wieder an neuen Forschungsprojekten, mit namhaften Instituten aus verschiedenen Bundesgebieten.

PERFEKTION IN ABWICKLUNG & WORKFLOW

Ankauf & Beratung
Fachgerechte Entsorgung setzt Fachkenntnisse voraus: gesetzliche Bestimmungen, ökologische Grundsätze und praxiserprobte Prozesse können unsere Kunden und Partner erwarten. Ob Kommunen, Industrie oder Privatkunden – wir bieten eine umfassende und kompetente Entsorgungsberatung. Wir analysieren die Ist-Situation und erstellen anhand der Gegebenheiten und gesetzlichen Vorschriften ein individuelles Entsorgungskonzept. Durch unsere Erfahrung und Kompetenz sind wir Ihr Recycling-Ansprechpartner.

Lagerung, Verarbeitung & Rückführung in den Kreislauf
Stanzabfälle, Metallspäne und sonstige metallische Abfälle aus Industrie und Handwerk, werden nach Sortenreinheit getrennt, zwischengelagert und für die Umarbeitungsanlagen und Schmelzöfen zu Transporteinheiten zusammengestellt. Hierfür stellen wir unseren Kunden Mulden und Container in allen Ausführungen und Größen zur Verfügung. Die rechtskonforme und wirtschaftliche Rückführung der Sekundärrohstoffe in den Recyclingkreislauf wird garantiert.

Monitoring & Dokumentation
Bei der manuellen Zerlegung werden alle anfallenden Stoffe in gekennzeichneten Behältern gesammelt. Ist alles komplett in seine Einzelteile zerlegt, werden alle Fraktionen einzeln wieder gewogen, um sie in das Zerlegeprotokoll zu übernehmen. Unabhängige zertifizierte Labors liefern zuverlässige Analysen der Zusammensetzung und geben Aufschluss auf eventuell enthaltende Schadstoffe.

HABEN SIE FRAGEN

 

Ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen.

Rufen Sie an:
+49 (0)9164 99 81 0

Schreiben Sie uns:
info@walch-recycling.de

WIR SIND HIER

 

Raiffeisenstraße 24, 91460 Baudenbach
LKW-Anlieferung: Am Steigfeld

Mo – Do: 08:00 – 12:00 & 13:00 – 17:00 Uhr

Fr: 08:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00 Uhr
Freitags Warenannahme bis 15:00 Uhr